Benedikt Kolb

neuer Schützenkönig 2017

Nils Weigand

Jugend König 2017

Fabian Kirchner

Jug. Robin-Hood 2017

Die Sieger der einzelnen Wettbewerbe: von links 2. Schützenmeister Manfred Jopp, Dietmar Bohlender (Auflage Glück), Constantin Schmück (Bogen Glück), Matthias Happ (Meisterscheibe), Silvia Jopp (Jubiläumsschuss), Sabrina Klubertanz (Gästescheibe), Rainer Hergenröther (Luftpistole), Armin Huppmann (Pokal) und Benedikt Kolb (Bogen Glück Erwachsene).

 

                        Tobias Kolb

                    Schützenkönig 2015

                          Marius Meindl

                        Jugendkönig

 

                Fabian Kirchner

                 ist Jugend Robin-Hood

 

 

         Schützenkönige 2014

    II. Ritter           Schützenkönig 2014          I. Ritter

Matthias Happ            Christopher Meindl        Patrik Jopp

 

         Jugendkönig  2014

  I. Ritter             Jug. König            II. Ritter

Marius Meindl             Marcel Winter                Lena Jopp

           Robin-Hood 2014

 "Little John"                      Robin-Hood                     "Bruder Tuck"

Nils Weigand           Tobias Kolb           Marius Meindl

 

 

                  I. Ritter           Schützenkönig           II. Ritter

                                                 Michael Meindl

            Christopher Meindl                                          Patrik Jopp

 

 

 

 

                       "Little John"         Robin-Hood 

         Franziska Klubertanz        Tobias Kolb 

 

 

                        II. Ritter             Jug. König            I. Ritter

      Tobias Kolb             Jens Weigand          Franziska Klubertanz        

 

 

 

 

Bezirksjugendtag 2013 in Thulba

Zum Anlass des Bezirksjugendtages stand ein Empfang im Rathaus in Oberthulba.

Bürgermeister Gotthard Schlereth empfing die Gäste im Sitzungssaal mit einem

herzlichen Willkommensgruß an die Bezirksjugendleiterin Ute Back und den

Abordnungen des Bezirkes Unterfranken in der Marktgemeinde Oberthulba anläßlich des

des Bezirksjugendtages in Thulba.

Empfang der Gäste des Bezirksjugendtages durch Bürgermeister Gotthard Schlereth

Bezirksjugendleiterin Ute Back bedankte sich für die netten Worte und dem herzlichen

Empfang. In ihrem Grußwort gab sie einen kurzen Überblick über die Bezirksjugend in

Unterfranken, über 4379 Jugendliche sind in 313 Vereinen, in 8 Schützengauen im

Bezirk Unterfranken. In diesem Jahr ist die Bezirksjugend mit ihrem Bezirksjugendtag

Gast im Schützengau Rhön-Saale.

Bezirksjugendtag in Thulba

1.Gaujugendleiter Gerhard Knauf begrüßte die Bezirksjugend im Schützenhaus in Thulba

und wünschte der Versammlung einen guten Verlauf. Die Bezirksjugendstandarte wurde

vom Gau Würzburg an den Schützengau Rhön-Saale übergeben. Die von der

Schützenjugend des Schützenverein „Bavaria" Thulba bis zum nächsten

Bezirksjugendtag bei allen festlichen Anlässen getragen wird.

v.l.: Abordnung des Schützenverein „Bavaria Thulba" –

1. Gaujugendleiter Gerhard Knauf Gau Rhön-Saale,

3. Bezirksjugendleiter Ulrich Ebert Gau Würzburg

Es folgte eine Gedenkeminute für die verstorben Mitglieder des Bezirkes Unterfranken.

Grußwort von Bürgermeister der Marktgemeinde Oberthulba Gotthard Schlereth:

Ich freue mich, dass der Schützenverein „Bavaria" Thulba den Bezirksjugendtag 2013

durchführt. Er lobte Bezirksjugendleiterin Ute Back für ihre Arbeit und wünschte der

Schützenjugend, sie möge immer ihr Ziel im Auge haben, dies muss besonders im

Schießsport angewandt werden. Aber auch im täglichen Leben sollte man diese Ziel

nicht aus den Augen verlieren, um erfolgreich zu sein.

1.Bezirksjugendleiterin Ute Back, berichtete neben dem protokollarischen Ablauf über

der die vielfältigen Aufgaben der Bezirksjugendleitung. Über die Kaderarbeit, die derzeit

in den Disziplinen Luftgewehr/Kleinkaliber, Luftpistole/Freie Pistole und in den

Bogendisziplinen durchgeführt wird.Für unsere Auswahlschützen arbeiten derzeit

3 Langwaffentrainer, 4 Kurzwaffentrainer und 3 Bogentrainer das ganze Jahr über

ehrenamtlich mit den Jugendlichen und bereiten diese systematisch auf die

bevorstehenden Wettkämpfe und Ausscheidungs-schießen für den Bayernkader vor.

Diese Arbeit wird von mir und meinen beiden Stellvertretern gemeinsam

mit den 4 Bezirksjugendsprechern organisiert.

Ivonne Vogt, 2. Landesjugendleiterin berichtete über neue Themen bei der

Schützenjugend von Bayern, „Zielsicher in die Zukunft", „Hör hin", Ausbildung der

Jugendleiter, den Eintritt in den Bay. Jugendring. Sie richtete ihren Dank an alle

ehrenamtlich Tätigen.

Bezirksschützenmeister Siegfried Schmitt begrüßte die Schützenjugend, er freue sich

besonders hier anwesend zu sein. Herzlichen Dank an alle Helfer im Schützengau Rhön

Saale, die mit der Durchführung des Bezirksjugendtages, verbunden sind, an erster

Stelle darf man hier den Ausrichter den Schützenverein „Bavaria" Thulba nennen.

Die Mitgliederentwicklung ist recht erfreulich, zeigt es sich, dass eine gute Arbeit, in den

Vereinen geleistet wird. Erfreulich ist die Entwicklung des Mitgliederzuwachses im Bezirk

Unterfranken, der Schülerbereich hat ein Plus von 5 % zu verzeichnen.

In seinem Grußwort betonte Gauschützenmeister Michael Groß seine Verbundenheit

zur Schützenjugend.

1.Gaujugendleiter Gerhard Knauf beantragte die Entlastung der Bezirksjugendvorstandschaft,

diese wurde einstimmig erteilt.

1.Bezirksjugendsprechers Domink Ostheimer, berichtet über die Höhepunkte des

vergangenen Sportjahres, der Landesjugendtag in Burglauer, über den Bundesjugendtag

in Frankfurt und das Bezirksjugendvergleichsschießen in Kleinlangheim.

Sieger des Shooty-Cup 2012 auf Bezirksebene

v.l.: Kilian Höfler, 3.BJL Ulrich Ebert, Shannen Brückner, Lisa Frank, Anna Väth, 1. BJL Ute Back,

2.BJL Alexandra Böhm, Lars Englert, Jan Knörzer, Timo Büttner

Die 8 Gaujugendkönige schossen auf den neuen elektronischen Schießständen

des Schützenverein Almrausch Neuwirtshaus um die Würde des neuen

Bezirksjugendkönigs.

Der Höhepunkt des Bezirksjugendtages dürfte die Proklamation des neuen

Bezirksjugendkönigs oder -königin sein.

Mit großer Spannung, die vom 2. Gausportleiter Gau Würzburg Mathias Dörrie perfekt

zelbriert wurde, unter Beifall wurden die Ergebnisse der 8 Gaujugendkönige verlesen.

Vorne v.l.: Bezirksjugendleiterin Ute Back, Lisa Sturm, Bezirksjugendkönigin Selina Truntschnau,

Patizia Vana, stellv. Bezirksjugendleiterin Alexandra Böhm

Hinten v.l.: stellv. Bezirksjugendleiter Ulrich Ebert, 1. Bezirksjugendsprecher Dominik Ostheimer,

1.Bezirksschützenmeister Siegfried Schmitt, 2. Landesjugendleiterin Yvonne Vogt

Bezirksjugendkönigin Selina Truntnau 20,5 Teiler Gau Würzburg,

ihr stehen zur Seite

1.Bezirksjugendritterin Lisa Sturm 28 Teiler Gau Schweinfurt,

2.Bezirksjugendritterin Patizia Vana 63,5 Teiler Gau Würzburg,

4.Sitthichok Ponchoed-Opermann 74 T. Gau Maintal,

5. Armin Pickel 76,7 T. Gau Kitzingen,

6.Linda Heim 81,4 T. Gau Rhön-Grabfeld,

7.Josef Kemmer 87,3 T. Gau Mittelmain,

8. Patrick Stein 235,1 T. Gau Rhön-Saale.

Schützenkönige 2012

 

I. Ritter Patrik Jopp  König  Christopher Meindl   II. Ritter Edwin Kolb

 

Jugendkönig  2012

 

II. Ritter Marius Meindl   Jug. König Jens Weigand  I. Ritter  Matthias Happ

 

 

                 Robin-Hood 2012

 "Bruder Tuck" Tobias Kolb  Robin-Hood  Franziska Klubertanz  "Little John" Sabrina Klubertanz

 

 

 

 

 

Schützenkönige 2011

König  Christopher Meindl

II. Ritter Harald Kolb                 I. Ritter Patrik Jopp

 Robin-Hood  Tobias Kolb                                                     Jugendkönig Matthias Happ

"Little John" Benedikt Kolb    "Bruder Tuck" Marius Meindl             II. Ritter Lena Jopp  I. Ritter Christian Dunkel

 

 

 

Schützenkönig 2010

Christina Jopp

I. Ritter Edwin Kolb              II. Ritter Patrick Jopp

Jugend-König 2010

Christopher Meindl

I.Ritter Matthias Happ          II.Ritter Marius Meindl

 

Robin-Hood 2010

 

Laura Müller

 

"Bruder Tuck" Elisa Tartler              "Little John" Marius Meindl

 

 

Schützenkönig 2009

Manfred Jopp

I. Ritter René Täuber            II. Ritter Edwin Kolb

Jugend-König 2009

Christina Jopp

II. Ritter Christopher Meindl         I. Ritter Matthias Happ

Robin-Hood 2009

Stefanie Wald

"Bruder Tuck" Tobias Kolb              "Little John" Matthias Happ

 

 

Schützenkönig 2008

Christian Heil

I. Ritter René Täuber            II. Ritter Manfred Jopp

Jugend-König 2008

Marcel Jopp

I. Ritter Christina Jopp          II. Ritter Daniel Neder

Robin-Hood 2008

Maximilian Happ

"Bruder Tuck" Tobias Kolb              "Little John" Laura Müller

 

Schützenkönig

I. Ritter

II. Ritter

1954 Edmund Kolb    
1955 Totnan Rhein    
1956 Kilian Kolb Albin Huppmann Hermann Biemüller
1957 Hermann Emmerth Hermann Biemüller Ernst Martin
1958 Kilian Kolb Reinhold Happ Hermann Emmerth
1959 Reinhold Happ Albin Huppmann Willi Happ
1960 Helmut Happ Paul Dunkel Hermann Emmerth
1961 Willi Happ Kilian Kalb Hermann Biemüller
1962 Edgar Jopp Hermann Emmerth Albert Klubertanz
1963 Hugo Bürger Albert Klubertanz Hermann Emmerth
1964 Alfred Neder Willi Happ Wolfgang Fella
1965 Hermann Emmerth Raimund Huppmann Albert Klubertanz
1966 Albin Dunkel Hermann Biemüller Willi Happ
1967 Edmund Kolb Paul Dunkel Helmut Happ
1968 Albin Huppmann Helmut Happ Walter Gärtner
1969 Walter Glück Walter Gärtner Walter Huppmann
1970 Walter Glück Gottfried Mehling Paul Dunkel
1971 Walter Gärtner Helmut Happ Walter Glück
1972 Albert Klubertanz Günther Schneider Josef Huppmann
1973 Werner Slani Gottfried Mehling Anton Friedrich
1974 Gottfried Mehling Walter Glück Walter Gärtner
1975 Walter Gärtner Anton Friedrich Gottfried Mehling
1976 Anton Friedrich Rudi Mehling Josef Huppmann
1977 Anton Friedrich Walter Glück Paul Dunkel
1978 Gottfried Mehling Helmut Happ Walter Jopp
1979 Werner Slani Walter Glück Konrad Büchner
1980 Karl-Heinz Dunkel Erhard Happ Walter Jopp
1981 Albert Klubertanz Walter Jopp Walter Glück
1982 Armin Huppmann Manfred Jopp Erika Happ
1983 Erhard Happ Armin Huppmann Manfred Jopp
1984 Manfred Jopp Walter Glück Walter Jopp
1985 Walter Jopp Ullrich Neder Frank Neder
1986 Frank Neder Manfred Jopp Reinhard Mergenthal
1987 Reinhard Mergenthal Erika Happ Manfred Jopp
1988 Hermann Emmert Harri Schneider Walter Jopp
1989 Frank Neder Harri Schneider Erika Happ
1990 Manfred Jopp Harri Schneider Erhard Happ
1991 Rainer Happ Brigitte Hehn Gottfried Mehling
1992 Erhard Happ Manfred Jopp Michael Meindl
1993 Brigitte Hehn Michael Meindl Walter Jopp
1994 Hermann Emmert Frank Neder Manfred Jopp
1995 Frank Neder Manfred Jopp Michael Meindl
1996 Marko Friedrich Manfred Jopp Erhard Happ
1997 Manfred Jopp Dietmar Kolb Elmar Hergenröder
1998 Walter Jopp Anita Breitenfellner Michael Meindl
1999 Harri Schneider Manfred Jopp Anita Breitenfellner
2000 Manfred Jopp Marko Baus Erhard Happ
2001 Elmar Hergenröder Erika Happ Hermann Emmert
2002 Michael Meindl Elmar Hergenröder Brigitte Hehn
2003 Sandro Friedrich Erhard Happ Brigitte Hehn
2004 Erhard Happ Dietmar Kolb Andreas Bördlein
2005 Sandro Friedrich Erika Happ Edwin Kolb
2006 Erika Happ Brigitte Hehn Patrick Jopp
2007 Jens Hergenröther Michaela Jachmann Manfred Jopp
2008 Christian Heil Renè Täuber Manfred Jopp
2009 Manfred Jopp Renè Täuber Edwin Kolb
2010 Christina Jopp Edwin Kolb Patrick Jopp
2011 Christopher Meindl Patrick Jopp Harald Kolb
2012 Christopher Meindl Patrick Jopp Edwin Kolb
2013 Michael Meindl Christopher Meindl Patrick Jopp
2014 Christopher Meindl Patrick Jopp Matthias Happ
2015 Tobias Kolb Manfred Jopp Herbert Schmid
2016 Jürgen Bördlein Christopher Meindl Benedikt Kolb
2017 Benedikt Kolb Jens Weigand Christian Heil

 

Jugendkönig I. Jugendritter II. Jugendritter
1986 Marko Baus Thomas Mehling Markus Mehling
1987 Markus Mehling Marko Baus Stefan Reinhard
1988 Christian Wiesler Jürgen Bördlein Markus Mehling
1989 Sandro Friedrich Marko Baus Jürgen Bördlein
1990 Marko Baus Sandro Friedrich Christian Wiesler
1991 Sandro Friedrich Marco Mergenthal Nicole Wieder
1992 Sandro Friedrich Marco Mergenthal Marco Fuß
1993 Frank Gerlach Marco Mergenthal Manuel Glöckner
1994 Frank Gerlach Stefan Gerlach Johannes Dunkel
1995 Daniel Bühling Johannes Dunkel Sebastian Reitelbach
1996 Eva Jopp Johannes Dunkel Daniel Bühling
1997 Julia Huppmann Elena Weinert Johannes Dunkel
1998 Eva Jopp Elena Weinert Andreas Bördlein
1999 Elena Weinert Andreas Bördlein Eva Jopp
2000 Andreas Bördlein Thorsten Hergenröder Eva Jopp
2001 Andreas Bördlein Marcel Jopp Franziska Emmert
2002 Patrick Jopp Franziska Emmert Tobias Hehn
2003 Franziska Emmert Patrick Jopp Marcel Jopp
2004 Marcel Jopp Patrick Jopp Laura Huppmann
2005 Patrick Jopp Christian Heil Martin Gärtner
2006 Martin Gärtner Christina Jopp Jens Hergenröther
2007 Matthias Happ Christina Jopp Marcel Jopp
2008 Marcel Jopp Christina Jopp Daniel Neder
2009 Christina Jopp Matthias Happ Christopher Meindl
2010 Christopher Meindl Matthias Happ Marius Meindl
2011 Matthias Happ Christian Dunkel Lena Jopp
2012 Jens Weigand Matthias Happ Marius Meindl
2013 Jens Weigand Franziska Klubertanz Tobias Kolb
2014 Marcel Winter Marius Meindl Lena Jopp
2015 Marius Meindl Marcel Winter Christopher Kwasny
2016 Steven Schultz Marius Meindl Christopher Kwasny
2017 Nils Weigand Dominik Kirchner Constantin Schmück

 

Stiftung der Robin Hood Kette am 19.11.2005

durch Ehrenmitglied Paul Happ

                                                  

Jugend

Robin Hood

I. Jugendritter

Little John

II. Jugendritter

Bruder Duck

2004

Tobias Hehn Ralf Hehn Marco Huppmann

2005

Christopher Meindl Tobias Kolb Marco Huppmann

2006

Simon Meyer Tobias Kolb Laura Müller

2007

Laura Müller Stefanie Wald Tobias Kolb

2008

Maximilian Happ Laura Müller Tobias Kolb

2009

Stefanie Wald Matthias Happ Tobias Kolb
2010 Laura Müller Elisa Tartler Marius Meindl
2011 Tobias Kolb Benedikt Kolb Marius Meindl
2012 Franziska Klubertanz Sabrina Klubertanz Tobias Kolb
2013 Tobias Kolb Franziska Klubertanz Steven Schultz
2014 Tobias Kolb Nils Weigand Marius Meindl
2015 Fabian Kirchner Steven Schultz Sabrina Klubertanz
2016 Nils Weigand Fabian Kirchner Mark Wiesner
2017 Fabian Kirchner Constantin Schmück Sabrina Klubertanz